KreativWelt · WIE GEMALT

Wie gemalt


 

Seidenmalerei · Malerei auf Glas · Wandmalerei · Malerei auf Chinesisch · Malvorlagen gestalten

 

Malen hat viele Gesichter und Einsatzmöglichkeiten.

  

Gemalt habe ich schon immer gerne, auch Zeichnungen von kleinen Vorbildern auf Großformat übertragen.

  

Freies Zeichnen liegt mir allerdings nicht.

In die Natur sitzen und eine Zeichnung anfertigen von dem was ich sehe, kann ich nur sehr mangelhaft.

 

. . . und so bediene ich mich gerne an fertigen Vorlagen oder Ideen-Bildern.

 

 

Wohnraum bietet viel Platz um Gemaltes zu präsentieren. Solange man freie Wände hat, kann man sich malerisch betätigen.

 

 

 

 

 

Ein schönes Thema für Malerei sind die 4 Jahreszeiten



Diese 4 kleinen Bildchen habe ich in mühevoller Kleinarbeit mit Zahnstochern auf Glas gemalt.

 

 

 

 

 

 

Nachdem ich vieles ausprobiert hatte, entdeckte ich meine Liebe zur Seidenmalerei. 

Zuerst versuchte ich es mit fertigen Vorlagen zum Ausmalen, dann gestaltete ich meine Vorlagen selbst - am liebsten nach großen Meistern der Vergangenheit.

 

Jede Menge Bilder entstanden so, bis ich an meinen Wänden keinen Platz mehr hatte. 

. . . und so packe ich heute nur noch gelegentlich meine Malkiste aus um nach Bedarf ein Kunstwerk anzufertigen.


Hin und wieder kommt auch das gröbere Malwerkzeug zum Einsatz, wenn irgendwo eine Mauer verschönert werden will oder eine Kinderzimmerwand.

 

So habe ich vor vielen Jahren die Wände vom Kinderzimmer meiner Kinder verziert und Jahre später auch die meiner Enkel.

. . . und für diese Werke fertige ich dann meine Malvorlagen aus Bild-Ideen an.