KreativWelt · PAPERART

Weiße Weihnacht · Karte 2016


Um ein paar liebe Menschen mit einem Weihnachtsgruß zu überraschen, habe ich mich in diesem Jahr für einen Karte mit Tannenbäumchen und Goldglitzer entschieden.

Ausgewählt habe ich den Fotokarton in elfenbein und goldglänzend. Bei der Stempelfarbe habe ich mich für Espresso und Golden Gitz entschieden.

Die Grundkarte in elfenbein hat eine Größe von 14,5x21cm, gefalzt bei 10,5cm.


Für die Bäume kamen die Stanzschablonen von Leane Creatief zum Einsatz. Für die großen Sterne habe ich mir mit dem Sternenkreis geholfen. Der kleine Stern ist aus einem SU-Stanzenset.

Den Aufleger in elfenbein habe ich 9,5x13,5cm zugeschnitten und mit dem schönen Schneefall geprägt.


. . . und die Tannen in zwei verschiedenen Größen in elfenbein ausgestanzt.

Die Weihnachtswünsche habe ich in espresso auf Transparentpapier gestempelt.


Für den schneebedeckten Waldboden im Vordergrund habe ich ein Stück Farbkarton in elfenbein, 5,25x9,5cm zugeschnitten und die Bodenwelle in Golden Glitz aufgestempelt.

Die Kante habe ich abgerissen um sie anschließend mit Glitzerpaste schön zum Glitzern zu bringen,  genau wie die Tannenbäume.



Die Einzelteile sind fertig - jetzt beginnt der Zusammenbau:

Auf das geprägte Teil kommt das Stück für den Waldboden mit gestempelter Welle und Glitzerkante.


Den transparenten Streifen mit dem Weihnachtsspruch habe ich an der oberen Kante auch abgerissen und auf der Vorderseite ohne Klebematerial nur aufgelegt.

Die überstehenden Kanten habe ich nach hinten umgebogen und dort verklebt. So hält das Transparentpapier und man sieht kein Klebematerial.


Ein Schmuckband mit aufgesetzten Schleifchen runden das Bild ab.

Das Band habe ich auf der Rückseite mit einem Klebestreifen befestigt.



Und so entsteht die Karte Schritt für Schritt.


Die Innenseite der Karte bekam auch ein bisschen Dekoration. Zuerst habe ich ein Stück Leinenpapier zugeschnitten und an der linken Kante festgeklebt.

Ein schöner Spruch und der kleinere Tannenbaum finden ihren Platz.

Ein schön gestalteter Umschlag ist die perfekte Ergänzung.


Für die obere Lasche haben ich mit dem Umschlagbord eine passende Auflage gewerkelt und in der oberen Hälfte mit Sternchen bestempelt.

Den Umschlag habe ich ebenfalls mit dem Umschlagbord bearbeitet. Die Auflage dafür ist etwas kleiner gehalten, damit sich ein Rand ergibt.


Fertig! Meine Weihnachtsgrüße können auf die Reise gehen.

FROHE WEIHNACHTEN!



Verwendetes Material:

 

  • Farbkarton 240g/m² in Elfenbein von Faltkarten
  • Farbkarton 300g/m² in Gold glänzend von Folia
  • Stempelfarbe Espresso von Stampin Up
  • Stempelfarbe Golden Glitz von Delicata
  • Glitzerpaste von ROSSMANN
  • Prägefolder "Leise rieselt ..." von Stampin Up
  • Tannenbäume-Stanze von Leane Creatief
  • Sternenstanze "Circle Stars" von Joy Crafts
  • kleiner Stern aus "Weihnachtsschlitten" von Stampin Up
  • Stempel "Frohe Weihnachten" aus "Tannenzauber" von Stampin Up
  • Stempel "Wir wünschen zauberhafte Feiertage" aus "Tannenzauber" von Stampin Up
  • Stempel Bodenwelle aus "Wald der Worte" von Stampin Up
  • Stempel Sternchen aus "Tannenzauber" von Stampin Up