KreativWelt · PAPERART

Plätzchen·Box


2014/12
2014/12

 Für die Lieblingsplätzchen unserer Oma habe ich eine kleine Rundumverpackung gewerkelt.

 

Das sieht doch viel netter aus.




Für meine Plätzchen-Geschenke habe ich in diesem Jahr ein paar Boxen mit dem Motivpapier "Zuckerstangenzauber" gewerkelt.

Als Grundkarton habe ich Espresso verwendet. Das ergänzt sich wunderbar.

 

2016/12
2016/12

Für die größte der drei Boxen habe ich einen DIN A4-Bogen in der Mitte geteilt und dann in der Breite bei 10cm und 20cm gefalzt, damit bleibt eine Klebelasche von 1cm stehen. In der Höhe habe ich bei 10cm gefalzt. So ergibt sich ein Seitenmaß von 10x10cm.

Die Boden- und Seitenlaschen habe ich an den Seiten abgeschrägt und das schmale Teil rechts unten komplett entfernt.


Die beiden Teile habe ich anschließend an der einen Klebelasche verbunden. 

Jetzt wurden die einzelnen Seiten mit Motivpapier beklebt.


. . . und dann konnten die zweite Seite auch noch verklebt werden.

Den Boden noch schließen und das Unterteil der Box ist schon fertig.


Für den Deckel habe ich Farbkarton in der Größe 15x15cm zugeschnitten, bei 2,4cm ringum gefalzt und die Kanten abgeschrägt.

Der Boden bekam im Inneren auch noch ein Stück Motivpapier. 

Außenrum ein Band, eine Schleife und ein Christkindgruß - fertig!