KreativWelt · PAPERART

Schoko-Törtchen


Nach einer Inspiration von Frie´s Schnipselecke ist diese kleine Geburtstagstorte entstanden.

 

Im Wesentlichen habe ich die Idee für mich übernommen, bis auf kleine Abweichungen, da ich einen anderen Materialvorrat habe.

Mit Fotokleber habe ich dann die Schokostäbchen mittig auf dem Farbkartonstreifen befestigt. Benötigt habe ich 16 Stück.

Für den Deckel habe ich eine Unterkonstruktion aus 2 Farbkarton-streifen angefertigt. Die Streifen sind je 2cm breit und 16,5cm lang, gefalzt von beiden Seiten bei 3,5cm und über Kreuz verklebt.

Der Deckel besteht aus einem Kreis von ca. 10,5cm Ø und dient als Basis für die Dekoration.

Im Inneren können ein paar Kleinigkeiten oder auch ein Geldgeschenk versteckt werden.

Verwendet habe ich ein leeres Marmeladenglas mit ca.9,5cm Ø und einer Höhe von ca. 8cm.

Auf einem 2cm breiten Streifen Farbkarton, der ca. 2 cm länger ist wie der Umfang des Glases, habe ich starkes rotes Klebeband aufgebracht und auf das Glas geklebt.

Man muss nur darauf achten, dass die Ober- und Unterkante gleichmäßig ist. Mit Schmuckband wird die Runde stabilisiert.

Durch den Falz an den Seiten entstehen "Füßchen", mit denen das Kreuz eingesteckt werden kann. Rotes Klebeband sorgt für einen festen Halt des Deckels.

Für die Dekoration habe ich ein paar Blätter und Blüten ausgestanzt und mit ein paar Perlen besetzt.

Eine Kerze und ein Glückwunschbanner runden das Bild ab.

Happy Birthday!