KreativWelt · PAPERART

Die Zierschachtel war an allem schuld . . .


Nachdem ich an meinen Wänden keinen Platz mehr für Seidenbilder hatte, kam ich über das Basteln von Perlensternen zum Perlenschmuck.

Soweit - so gut!

 

Zierschachtel Stampin Up

Für den fertigen Schmuck begab ich mich auf die Suche nach einer schönen Verpackung - wenn ich mal was verschenken wollte.

So kam ich zur Papierbastelei.

Aktueller Stand der Dinge ist nun, dass ich zu 90% mit Papier werkele und hin und wieder meine Perlenkisten auspacke.


In der Zierschachtel-Stanze von Stampin Up fand ich das ideale Objekt für meine Schmuckverpackung.

Papier und Schleife lassen sich für jedes Schmuckstück farblich abstimmen.


. . . und so wird daraus ein zauberhaftes Geschenk.


Verwendetes Material:

  • Stanze "Zierschachtel" von Stampin Up
  • Designerpapier "Schwarz auf Weiß'" von Stampin Up
  • Embosslits "Schmetterlingsgarten" von Stampin Up





. . . und wenn mal eine goldene Kugel verpackt werden soll, kann man die Stanze auch mal anders benutzen.

Wie das geht, habe ich ausführlich hier beschrieben: - -> Details