KreativWelt · PAPERART

Schultüte für Frau Lehrerin


Wir möchten jemand zum 30. Geburtstag beschenken, sie ist Lehrerin. 

Eine Schultüte wäre doch eine gute Idee, Kannst du mir eine basteln?

 

Das war der Wunsch meiner Tochter.

Ich machte mich gleich ans Werk.

 

Größe bestimmen, Material aussuchen, Buchstaben und Zahlen ausstanzen, Stempel für die Geburtstagsbotschaft auswählen . . . 


Aus einem Kartonstück haben ich mit einem Winkel von 70° den Rohling für die Tüte geschnitten und so gefaltet, dass ich 6 Flächen hatte.

Das gefiel mir besser wie eine runde Tüte.

Die einzelnen Flächen habe ich dann mit den vorbereiteten Elementen verziert. Die bunten Motive und die Borden sind aus einer Tapetenborde (Musterbuch!) ausgeschnitten bzw. mit dem Eckstanzer ausgestanzt.


Auf zwei ausgestanzte Herzen habe ich das Mädel mit der Geburtstagstorte und die Grußbotschaft "happy birthday" aufgestempelt. 


Als die Außenseite fertig dekoriert war, habe ich alles mit Klarlack überzogen, für die Stabilität und die Unempfindlichkeit.

Die beiden Herzen werden erst nach dem Lackieren mit Abstandspads auf die Tüte geklebt.

Das Äüßere ist fertig, nun kommt die Innenseite dran.

Die obere Kante bekam noch einen Farbtupfer. Die Farbborde bekam einen Büttenschnitt. Anschließend habe ich transparentes Geschenkpapier angeklebt.


Die restliche Innenseite habe ich mit einer schön strukturierten weißen Serviette beklebt.

Nun konnte die Tüte an der Seitenlasche verklebt werden.

Zum Schluß habe ich die beiden Herzen auf der Tüte platziert.


FERTIG!

 

Dafür ging ich auch noch mal in die Schule :)